Vom 6. Juni bis zum 9. September 2018 lädt die Leitausstellung „Erlebnis Industriekultur – Innovatives Thüringen seit 1800“ zum Besuch in Pößneck ein. Der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Herr Bodo Ramelow, ist Schirmherr der Veranstaltung.

Mehr als fünfhundert Schauobjekte präsentiert in sieben Themenschwerpunkten spiegeln erstmals zusammenhängend den aktuellen Stand der Geschichtsforschung.

Wie steht es heute um das Erbe der Industrialisierung in Thüringen?

Fotografen aus ganz Deutschland haben sich in den letzten Monaten mit verlassenen Orten der Thüringer Industriegeschichte auseinander gesetzt. Die besten Arbeiten sind vom 11. August bis zum 9. September in der Ausstellung „Im Niemandsland. Lost Places in Thüringen“ in der Pößnecker Gottesackerkirche zu sehen. Sie erweitert das Thema „Erlebnis Industriekultur“ um einen zeitgenössischen, künstlerischen Kommentar.

Thüringer Themenjahr 2018

Im ganzen Freistaat stattfindende Ausstellungen zu lokalen und regionalen Aspekten des Themas „Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen“ flankieren und ergänzen die Leitausstellung.


Inhalte für mobile Seite

Vom 6. Juni bis zum 9. September 2018 lädt die Leitausstellung „Erlebnis Industriekultur – Innovatives Thüringen seit 1800“ zum Besuch in Pößneck ein. Der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen, Herr Bodo Ramelow, ist Schirmherr der Veranstaltung.

Mehr als fünfhundert Schauobjekte präsentiert in sieben Themenschwerpunkten spiegeln erstmals zusammenhängend den aktuellen Stand der Geschichtsforschung.

Informationen zum Programm

Wie steht es heute um das Erbe der Industrialisierung in Thüringen?

Fotografen aus ganz Deutschland haben sich in den letzten Monaten mit verlassenen Orten der Thüringer Industriegeschichte auseinander gesetzt. Die besten Arbeiten sind vom 11. August bis zum 9. September in der Ausstellung „Im Niemandsland. Lost Places in Thüringen“ in der Pößnecker Gottesackerkirche zu sehen. Sie erweitert das Thema „Erlebnis Industriekultur“ um einen zeitgenössischen, künstlerischen Kommentar.

Zur Ausstellung

Thüringer Themenjahr 2018

Im ganzen Freistaat stattfindende Ausstellungen zu lokalen und regionalen Aspekten des Themas „Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen“ flankieren und ergänzen die Leitausstellung.

Zu den Veranstaltungen